Homepage L'Azienda I Prodotti Dove siamo Contatti


In der Gemeinde Suvereto, einem antiken mittelalterlichen Ort, an den Haengen des angrenzenden  Val di Cornia, befindet sich das Weingut Petricci e Del Pianta.

Zu Beginn des vorangegangen Jahrhunderts legte Familie Petricci in San Lorenzo die ersten Weinberge an. Mit der Zeit reifte somit die Erfahrung zum Weinbauer heran. Diese Erfahrung erlaubte Pietro, Marilena und ihren Kindern, Weine in ausgezeichneter Qualitaet zu erzeugen.
Um diese Resultate zu erreichen, waren die Hilfe und Professionalitaet  des Oenologen Marco Stefanini unentbehrlich.

Der Hauptanbau sind Weinreben und Olievenbaeume.
Der Betrieb wird mit Liebe und viel Leidenschaft gefuehrt. Die Unternehmensflaeche betraegt 22 Hektar: davon 11 Hektar Weingarten und ca. 1.000 Olivenpflanzen. Die Weinrebe wird an einer gespornten Schnur aufgezogen, die Dicke pro Hektar betraegt 4800 Stoecke.
Schaedlingsbekaempfungen werden ausschliesslich und nur wenn ueberhaupt notwendig mit geringer Anwendung von Pflanzenschutzmitteln vorgenommen, sodass damit eine niedrige Umweltauswirkung erreicht wird.

Es ist moeglich die Produkte direkt auf dem Weingut zu beziehen und an gefuehrten Wein- sowie Oelproben teilzunehmen. Laesst das Wetter es zu, empfaengt das Weingut auch grosse Gruppen (ca. 40/50 Persone) zur Wein- und Oelprobe im Garten gegenueber dem Haus, oder aber in der extra dafuer vorgesehenen Probierstube.

Oberes Foto: die Probierstube
Mittleres Foto: der Weinberg und la Barricaia.